plakatentwurf jugendvarieté 2017/18

Nur mit Gelassenheit kann man die Wirren einer sich neu gründenden WG entspannt genießen.
So steckt die überschwängliche Freude beim Einrichten der Wohnung die fünf am Trapez sofort an. Ein Streit um den Abwasch mündet in einen Tanz mit Omas Porzellantellern und auch die im Kühlschrank wohnenden halluzinogenen Hoops performen überraschend kreativ. Partnerakrobatik mit einer übermüdeten Partnerin begeistert durch Komik und Leistung, während Akrobatik über den Küchentisch auf der Jagd nach einem Muffin durch Dynamik und ungewohnte Bilder verblüfft. Ringakrobatik auf hohem Niveau zeigt eine Liebeserklärung bester Freundinnen und die heiße Feuertruppe sorgt für Partystimmung.
Das Jugendvarieté begleitet sich selbst mit Cello, Klavier, Querflöte und Gitarre.

Zieht bei unserer Varieté-WG ein und lasst Euch bezaubern.